Tageblatt online

Martin im Alleingang
Tageblatt online
Mikel Nieve (ESP/Sky), 8. Jurii Trofimov (RUS/Katjuscha), 9. Roman Kreuziger (CZE/Tinkoff), 10. Mikel Landa (ESP/Astana) 0:54, ... 34. F. Schleck 3:25, 49. Gastauer 7:12, 56. Jungels 8:39, 69. A. Schleck 12:44, 135. Didier 28:44. (cs/dpa/Tageblatt.lu).

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Tageblatt online

Luxemburger Bier ist FIFA-Partner
Tageblatt online
"Ja, wir sind offizieller Partner der Fifa Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien", bestätigt Benoit Bronckart, Generaldirektor der "Brasserie de Luxembourg Mousel-Diekirch SA", am Mittwoch gegenüber Tageblatt.lu. Bereits in mehreren Gaststätten ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Dortmund zieht ins Finale des DFB-Pokals ein
Luxemburger Wort
Borussia Dortmund hat seine Fußball-Festwoche mit dem Einzug ins Endspiel des DFB-Pokals gekrönt. Der deutsche Vizemeister gewann nach den spektakulären Vorstellungen gegen Real Madrid (2:0) und bei Bayern München (3:0) das Halbfinal-Duell mit ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Google kauft Drohnen-Hersteller Titan Aerospace
Luxemburger Wort
(dpa) - Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Schneider will staatliche Mehrheit bei Enovos
Luxemburger Wort
Wenn die öffentliche Hand das Sagen habe, werde sichergestellt, dass die notwendigen Investitionen in Infrastrukturen getätigt werden. Staat, SNCI und Stadt Luxemburg sollen 51 Prozent oder 50 Prozent plus eine Aktie übernehmen, so Etienne Schneider.

Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Haftstrafe für deutschen Ex-Minister im Nürburgring-Prozess
Luxemburger Wort
(dpa) - Im Skandal um die deutsche Formel-Eins-Rennstrecke Nürburgring ist der frühere Finanzminister des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, Ingolf Deubel, zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die Richter am Koblenzer Landgericht befanden ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Zweiter „Burger King“ eröffnet in Luxemburg
Luxemburger Wort
(L.E.) - Nach dem Fast-Food-Restaurant an der Autobahnraststätte bei Wasserbillig, eröffnet das deutsche Unternehmen Michael Berger am Donnerstag ihr zweites Restaurant unter der Franchising Marke „Burger King“ im Großherzogtum. Auch diesmal ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Bockel startet als Titelverteidiger in Roth
Luxemburger Wort
(SH) - Dirk Bockel wird am 20. Juli erneut in Roth starten. Der Luxemburger hatte das Rennen in Bayern im Vorjahr gewonnen, wird 2014 jedoch auf weitaus stärkere Konkurrenz treffen. Denn in diesem Jahr feiert das Rennen in Roth, das zur ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Rasmussen wirft Russland Denkmuster des kalten Krieges vor
Luxemburger Wort
Die Nato beordert angesichts der Ukraine-Krise zusätzliche Truppen nach Osteuropa. Jean-Claude Juncker sieht die Sanktionen gegen Russland bereits wirken. Nato-Generalsekretär Rasmussen setzt auf den Krisengipfel in Genf. Rasmussen am 15.

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

AC/DC-Sänger Brian Johnson beruhigt Fans
Luxemburger Wort
Von „Highway to hell“ bis „Hells Bells“: Die Rockband AC/DC hat weltweit Fans. Nach Spekulationen, die Bandgeschichte könnte bald ein Ende finden, muss Sänger Johnson die Anhänger beruhigen. Wie es genau weitergehen wird, lässt er dennoch offen.

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Ferrari sucht neuen Teamchef
Tageblatt online
... Jean Todt zum 1. Januar 2008 als Direktor der Sportabteilung abgelöst. Die Scuderia wartet seit 2007 auf einen Fahrer-Titel. In dieser Saison hat es das Piloten-Duo Fernando Alonso und Kimi Räikkönen noch nicht aufs Podest geschafft. (dpa/Tageblatt ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

"Wir mischen uns nicht ein"
Tageblatt online
... unaufrichtig zu sein: "Als es Gewalt auf dem Maidan (in Kiew) gab, die mit vielen Dutzenden Toten endete, wurde das Demokratie genannt. Aber die friedlichen Proteste im Süden und Osten werden jetzt Terrorismus genannt." (dpa/Tageblatt.lu). Discussion.

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Gonderinger: "Abgang von De Nutte ist ein großer Verlust"
Luxemburger Wort
(jot) - Tessy Gonderinger hat gegenüber wort.lu bestätigt, dass sie auch in der kommenden Saison für die ATSV Saarbrücken in der zweiten Bundesliga aufschlagen. "Das Niveau wird hoch sein, da die Klasse ab der kommenden Saison eingleisig ist", erklärt ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Der lange Weg der Elektroautos
Luxemburger Wort
In Luxemburg gibt es knapp 300 reine Elektroautos. Das sind mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr, aber nur ein Bruchteil des gesamten Fuhrparks. Die staatliche Förderung (www.car-e.lu) läuft im Großherzogtum noch bis zum 31. Dezember 2014 (Tag ...

Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

Staat könnte Mehrheitseigner der Enovos-Holding werden
Luxemburger Wort
RWE Energy Beteiligungsverwaltung GmbH und E.ON Ruhrgas International GmbH wollen ihre Beteiligungen an der Enovos International s.a. verkaufen. Foto: Enovos. (aa) - Die beiden deutschen Aktionäre RWE und E.ON möchten ihre Anteile an der ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)

Luxemburger Wort

25 Jahre: Gedenken an die Opfer der Hillsborough-Katastrophe
Luxemburger Wort
Mit einer Choreographie gedachten die Liverpool-Fans am vergangenen Sonntag den 96 Opfern der Hillsborough-Katastrophe. Die Spieler des FC Liverpool während einer Schweigeminute. 96 Plätze blieben am vergangenen Sonntag im Anfield-Stadion ...

et plus encore »
Register to read more...
Write comment (0 Comments)